Lidl Silvercrest Smart Home Starterkit mit Homematic IP oder Homematic CCU?

8.4
 quackity
644
 views
vom 07.01.2019

Lidl Silvercrest Smart Home Starterkit mit Homematic IP oder Homematic CCU?

In der Aktion vom Januar 2019 erhalten Sie den Homematic IP Access Point (analog zu diesem https://amzn.to/2XzBtIO), der auf ein cloudbasiertes System setzt. Anders als die CCU2 oder CCU3 ist damit keine lokale (offline) Verwaltung der Geräte möglich, d.h. sie brauchen Zugriff zum Internet, um Ihre Einstellungen und Profile verwalten zu können. Das bedeutet jedoch nicht, dass ohne Internet nichts mehr funktioniert. Sie können z.B. bestehende Profile auch ohne Cloud steuern, aber eben keine Änderungen daran vornehmen. Eine gute Erklärung finden Sie hier: https://www.monstec.de/quack/538/der-wesentliche-unterschied-zwischen-homematic-und-homematic-ip

Mit dem Homematic IP Access Point ist es demnach auch nicht möglich Homematic Geräte einzubinden, sondern nur Homematic IP Komponenten wie z.B. die aktuellen Heizungsthermostate https://amzn.to/2YLoAb3 und auch die aus der Lidl Aktion. Umgekehrt kann man an einer CCU2 oder CCU3 allerdings Homematic IP Komponenten betreiben. Der große Vorteil des Homematic IP Systems ist seine Nutzerfreundlichkeit, die den breiten Markt ansprechen soll.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks

Chatten und Kaufen close helpful ducky